Menü

Prozessoptimierungen

Wir erstellen schnelle Ist-Analysen und wenn notwendig, steigen wir direkt in eine innovative Soll-Prozess-Definition ein.

Durch geschickte Prozess­optimierungen erhalten wir Ihre Wettbewerbs­fähigkeit und Arbeits­plätze in Ihrem Unternehmen. Wir decken Prozess­lücken auf und er­arbeiten ein strategisches, kontinuier­liches Prozess­management, stehen für Lean Management und kontinuierliche Prozess­verbesserungen.

Beratung

Sie möchten mehr erfahren? Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns.

Zum Kontakt

Kurze Prozesse - bedeuten die Entwicklung schneller und wirksamer Wege

Wenn die Komplexität steigt und die Budgets gleich bleiben, wird von An­gestellten er­wartet, dass sie immer produktiver werden.

Wir anti­zipieren den der­zeit inno­vativsten Projekt- und Prozess­manage­ment-Ansatz und bilden neue Prozesse ISO konform (ISO 9001, IATF 16949, ISO 21500) nach Kaizen ab, um be­teiligte Personen, Rollen, Prozesse und Aktivitäten, Durch­lauf­zeiten, effektive Aus­arbeitungs­zeiten (Aufwand), existente Konflikte und Prozess­kosten dar­zu­stellen.

Unsere Ziele sind erhöhte Effizienz, mehr Transparenz, Flexibilität und Qualität, reduzierte Kosten und die Erschließung neuer Geschäftsmodelle für unsere Kunden. A. Göbel

Wir stehen für einen gesamt­heit­lichen Ansatz des Geschäfts­prozess­managements und beziehen technische und organisatorische Aspekte mit ein. Wir betreiben Business Architecture und unter­stützen bei der strategischen Aus­richtung, der Organisations­kultur und be­ziehen konsequent alle Prozess­beteiligten mit ein. Klare Prozesse sind Voraussetzung für Digitalisierung, Automatisierung, globale Vernetzung und Transformation.

Oft wird der Prozess­begriff miss­verstanden, denn ein Prozess definiert sich nicht durch die Aneinanderreihung von Akti­vi­täten, sondern durch Eigenschaften. Prozesse werden deshalb oft so beschrieben, dass sie die Ver­antwortung von Mit­arbeitern nehmen, statt sie ihnen zu geben und zuzuordnen. Ergebnis ist, dass Manager zu Sach­bearbeitern de­gradiert werden, statt sie zu stärken und Kunden ein ganzes Redaktions­team benötigen, um Änderungen in Prozesse einzufügen.

Wir antizipieren einen wissenschaftlich fundierten und dennoch praxis­nahen Prozess­ansatz unter Berück­sichti­gung der einschlä­gigen ISO Standards. Wir unter­stützen Sie bei Prozess­entwicklungen für Um­strukturierungen im Unter­nehmen, bei Prozess­anpassungen oder im Business Process Re­enginierung, damit Mitarbeiter ihre Rollen wahrnehmen können und Sonder­genehmigungen nicht zur Regel werden.

Fach-, Programm- und Projekt­prozesse haben wir fundiert und schnell z.B. in Militär­programmen, in der Flug­zeug­komponenten Industrie und inter­national bei einem Automobil­hersteller sowie einer Bank auf­gesetzt, Optimierungen in der Tele­kommunikation und bei Behörden erfolg­reich um­gesetzt, Analysen in der Automobil­zulieferer Industrie durch­geführt und mit KPIs unter­füttert.

Wir erstellen Prozesse, die durch IT-Systeme unterstützt werden und generieren Use und Test Cases. Ebenso erstellen wir Prozesse für Fehlerfälle zur Neueinführung von Sondereinzelmaschinen in Werken inkl. Wertstromanalyse.

Dies alles begleiten wir mit einem soliden Organisation Change Management, um alle Betroffenen auf dem Weg zum Ziel mitzunehmen.

Prozess­optimierungen in der Produktion gem. ISO 9001:2015

Unternehmen werden umstrukturiert, nicht immer werden alle Prozesse voll­ständig mit­gezogen, Work­arounds oder Bypass-Lösungen sind die Folge. Wir führen Prozess­analysen und -optimierungen von der Planung/Be­schaffung bis zum Mit­arbeiter am Band durch - zur Be­schleuni­gung, zum Qualitäts­anhub und zur Fehler­reduktion in Zentrale und Werken - damit Sonder­genehmigungen nicht zur Regel werden.

Wir beobachten beteiligte Personen, analysieren Rollen, Prozess­durchlaufzeiten (Dauer), Aus­arbeitungs­zeiten (Aufwand), Konflikte, Fehler, Nach­arbeit, Gewähr­leistungen und Prozess­kosten. Dazu wenden wir verschiedenste Methoden an, z.B.: SIPOC, KAIZEN, Risiko­analysen, Fähigkeits­untersuchungen, Prüf­management, Wert­strom­analysen und arbeiten die Prinzipien des Lean Manage­ment ein. Wir arbeiten ISO konform (ISO 9001, IATF, ISO 21500).

Wir unter­stützen Sie bei Um­strukturierungen im Unter­nehmen, bei Prozess­anpassungen oder im Business Process Re­enginierung. Wie robust sind Ihre Prozesse?

Risiko­managementprozesse gem. ISO 9001:2015 und ISO 21500

Oft wird Risiko­management einzig in der Linie betrachtet, seltener im Projekt. Je niedriger die Hierarchiestufe, um so weniger wird das Thema in den seltensten Fällen wirklich ernst genommen und verstanden. Wir führen schlanke und wirk­same Risiko­managementprozesse in Linie und Projekt quer durch die Hierarchien und Sparten ein. So entsteht ein durchgängiges Unternehmens­risiko­management wie es in der ISO 9001 gefordert wird.

Portfolio-/ Programm-/Projekt­management-Prozesse - effektiv und effizient

Wir gestalten Programm-/Projekt­management­prozesse mit einem möglichst geringem Over­head und dennoch gemäß ISO 9001 und ISO 21500. Wir etablieren Vertrags-, Zeit- und Kosten-, Personal-, Kommunikations- und Eskalations­prozesse sowie Qualitäts-, Risiko- und Problem­lösungs­management­prozesse, klare Ablage­strukturen und definieren Rollen und Ver­antwortlich­keiten.